Konzerte

Aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie gilt beim Besuch der Veranstaltungen das Hygienschutzkonzept der Kirchengemeinde, das Sie in der jeweils aktuellen Version auf der Startseite einsehen können. Die betreffenden Informationen hängen auch am Eingang der Kirche aus.

August 2021

 

16.10.2021 (Samstag)

Zwei Konzerte mit Liedermacher Gerhard Schöne

Gerhard Schöne, Foto: PR
 
Zur Beachtung: Im Gemeindebrief ist ein falsches Datum für dieses Konzert abgedruckt. Wir bitten um Entschuldigung. Der 16.10.2021 ist der richtige Termin.
 
16 Uhr, Kinder- und Familienkonzert

Gerhard Schönes Lieder für Kinder werden heute in Ost, West, Süd, Nord und Mitte gleichermaßen geschätzt - vom Feuilleton, den Kinderprogrammen der Hörfunkwellen, bei Kirchentagen oder in der Komischen Oper Berlin - bei den vielen begeisterten Kinderchören sowieso.
Seine Lieder für Kinder gehören zum allerbesten, was in unserem größer gewordenen Lande derzeit zu hören und zu erleben ist. Dabei werden nicht nur seine Hits über die Jule oder den Popel erklingen, aber die natürlich auch. Spaß, Mitmachen und Mitbewegen, aber auch nur Zuhören sind wie immer garantiert.
 
 
19.30 Uhr, Abendkonzert: „Summen Singen Schreien“
Lieder inspiriert von Psalmen, Konzert für einen Liedermacher, Orgel und Saxophon
 
Für sein neues Konzertprogramm hat Gerhard Schöne in 14 Lieder-Geschichten einige Psalme weder nachgebetet noch neu übersetzt. Er hat sie geistvoll wie durchsichtig auf Ihre Wahrhaftigkeit geprüft und sich zugleich unter ihren Schutzmantel begeben. Im stetig wechselnden Gewand - genährt aus der eigenen Biographie - schlüpft er in die Welt einer Bundeskanzlerin, die von Edward Snowden oder die einer Eintagsfliege.
Gerhard Schöne singt Urvertrauen und Empathie in die Herzen des Publikums, weil er selbst mit der Klugheit des Kinderherzens singt: ohne Besserwisserei, ohne akademischen Dünkel - sich selbst, seiner Sprache und seinem Glauben an das Leben treu. Einfach, klar und unmittelbar.

Kartenvorverkaufsstellen und Preise für beide Konzerte entnehmen Sie bitte der
Werbung und der Tagespresse.
St. Jakobuskirche Ilmenau
31.10.2021 (Sonntag)

Konzert zum Reformationstag

„Ein feste Burg ist unser Gott“
Kantaten des Deutschen Frühbarock und von J. S. Bach

Vokalensemble der St. Jakobuskirche
Instrumental- und - Vokalsolisten
Leitung.: Hans-Jürgen Freitag
Eintritt: 16/12 €

17:00 Uhr
St. Jakobuskirche Ilmenau

Kalender

< September 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Predigten in der St. Jakobuskirche

Archiv >>

JAHRESLOSUNG 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6, 36

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen