Veranstaltungskalender

12.05.2019

KiniKi - Kirche mit Kindern

09:30 Uhr

Gemeindehaus St.Jakobus, Ilmenau

Jubilate

Pastorin M. Franz-Fastner

ab 09:30 Uhr KimiKi (Kirche mit Kindern) im Gemeindehaus

10:00 Uhr

St. Jakobuskirche Ilmenau

Konzert für Tuba und Orgel

Dorothee Krause (Tuba) und Sebastian Hinz (Orgel) spielen Werke von J.S. Bach, D. Buxtehude, J.G. Walther u.a.

Tuba und Orgel – diese außergewöhnliche Instrumentenkombination steht am Sonntag, dem 12. Mai, um 17 Uhr in der Ilmenauer Jakobuskirche auf dem Konzertplan. Dorothee Krause, ehemals Solotubistin der Thüringen-Philharmonie Gotha/Suhl, und Sebastian Hinz, in Ilmenau schon länger als Organist bekannt, bringen auf diesen Instrumenten Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Johann Gottfried Walther u.a. zu Gehör, von denen einige eigens für Tuba und Orgel bearbeitet wurden. Bemerkenswert ist auch eine Choralfantasie für Tuba und Orgel über das 1638 erschienene Lied  „Schnitter Tod“ aus dem reichhaltigen Werk für Blechblasinstrumente des romantischen Komponisten Jan Koetsier.
Dorothee Krause studierte von 1985-1989 an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar bei Georg Bölk, Solotubist der Staatskapelle Weimar. Während  des Studiums nahm sie an zahlreichen internationalen Meisterkursen teil. Von 1986-1989 war sie Solotubistin des Hochschulorchesters in Weimar und Substitut der Staatskapelle Weimar, von 1989 bis 2008 Solotubistin der Thüringen-Philharmonie. Sie ist Preisträgerin mehrerer Instrumentalwettbewerbe (Markneukirchen, Gdansk) und Gründungsmitglied des Horn-Tuba-Quintettes der Thüringen-Philharmonie, des Blechbläserquintettes „Last Brass“ und des Duo Grande.
Sebastian Hinz erhielt Orgelunterricht bei Gottfried Biller und KMD Jürgen Irmscher in Magdeburg. Er ist seit 1978 kirchenmusikalisch aktiv mit umfangreichem Orgelspiel in Gnadau, im Magdeburger Dom, in Jena, in Ilmenau und in Erfurt. Im Jahr 1982 beendete er seine kirchenmusikalische Ausbildung. Auf der Orgel bevorzugt er die Werke von J.S. Bach und des norddeutschen Orgelbarock. Er ist Mitbegründer des Weimarer Vokalensembles und veranstaltete mehrfach Orgel- und Instrumentalmusiken. Seit 2007 konzertiert er gemeinsam mit Dorothee Krause überwiegend in Thüringen, aber auch in Magdeburg, Halberstadt und Hannover.
Die evangelische Kirchengemeinde lädt Sie herzlich ein zu diesem ungewöhnlichen Konzert. Eintrittskarten zu 10 und ermäßigt 5 Euro sind an der Konzertkasse erhältlich.

 

17:00 Uhr

St. Jakobuskirche Ilmenau

Kalender

< Mai 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Predigten in der St. Jakobuskirche


Predigt zu Karfreitag 2019
Download >>

Archiv >>

JAHRESLOSUNG 2019

Suche Frieden
und jage ihm nach!

Psalm 34,15